Danke,Lena ! Deutschland gewinnt den Eurovision Songcontest 2010

30. Mai 2010 2 Kommentare


Lena schreibt Geschichte ! Nach 28 Jahren holte sie
uns den zweiten Sieg beim “Eurovision Songcontest”.
Und wie ! Mit 246 Punkten und 76 Punkten Vorsprung (!!)
hängte sie den zweiten Platz (Manga, für die Türkei)
hinter sich ab.

Allerspätestens jetzt dürfte jedem klar sein, dass Lena
Deutschland’ s Superstar 2010 ist. Nachdem sie sich
in nur wenigen Monaten in die Herzen der deutschen
Nation gesungen hat, verzauberte sie nun ganz Europa
und geschätzte 140 Millionen Zuschauer.

Es ist tatsächlich eine Sensation. Nach den schlechten
Ergebnissen in den letzten Jahren, durch die No Angels,
Alex C, Roger Cicero, Gracia, Texas Lightning, usw, hätte
wohl niemand mehr daran gedacht, dass der Sieg noch
einmal in greifbare Nähe rückt. Den Letzten – und bis
gestern auch einzigen – Sieg, bescherrte uns Nicole im
Jahr 1982. Ihr Siegertitel “Ein bisschen Frieden” wurde
zu einem absoluten Kulthit, mit dem sie noch heute
ständig auftritt. Daher darf man wohl davon ausgehen,
dass Lena nun auch ausgesorgt hat.

Für Lena lief einfach alles richtig.  Nach ihrem Sieg
bei “Unser Star für Oslo”  schoss ihre Single “Satellite”
direkt auf Platz 1 der deutschen Charts und brach schon
einige Rekorde. Sogar die B- Seiten “Bee” und “Love me”
schafften es in die Top 5. Auch Lena’ s Debutalbum
“My cassette player” erreichte sofort die Spitze der
deutschen Albumcharts. Ab jetzt wird sie für lange
Zeit unvergesslich bleiben. Kein anderer Castingshow-
Gewinner schaffte es bisher, sowohl die Medien
als auch – von alt bis jung – alle Generationen für sich
zu Gewinnen.

Ihre Ankunft in Deutschland wird Morgen mit einem
großen Empfang zelebriert. Gegen 15 Uhr wird ihr
Flieger in Deutschland landen. Einige TV- Sender
werden mit einer Live- Übertragung vor Ort sein.
Um 17 Uhr zeigen ARD und Pro7 Lena’ s Empfang
in ihrer Heimatstadt Hannover. Um 19Uhr folgt
dann ein weiteres Spezial zu Lena auf Pro7.

Ich freue mich für Lena und möchte noch einmal
ganz offiziell sagen bzw. schreiben : Danke, Lena !

Kategorien:Music, TV-Shows

“Big Brother” : Klaus,Robert,Timo und Lilly sind nominiert !

25. Mai 2010 1 Kommentar

Gestern Abend mussten die “Big Brother”- Bewohner
mal wieder nominieren. Der Plan von Klaus ging auf -
er ist gemeinsam mit Lilly auf der Nominierungsliste
gelandet. Drama- Macho Timo und der dauergrübelnde
Robert leisten ihnen dabei Gesellschaft.

Den treuen Fans von Klaus könnte man leichte Naivität vorwerfen,
da sie ihre Feindbilder stets ihrem “Meister” anpassen. Die Klaus-
Anhänger sind nach wie vor in der Überzahl, deswegen kann man
eigentlich fest davon ausgehen, dass Lilly am Montag rausfliegen
wird.

Ich persönlich würde lieber Drama- Queen Timo rauswerfen.
Mal ehrlich, was hat der denn genommen ? Ganz offensichtlich
scheint er schwer daran zu knabbern, dass der Flirt mit Sabrina
schnell wieder vorbei gewesen ist. Sein derzeitiges Verhalten
fällt bei mir unter die Kategorie “armselig und peinlich”. Von mir
aus könnte der also gerne seine Koffer packen.

Allerdings sind die vier Nominierten allesamt keine Sympathieträger.
Also egal wem es erwischt, es trifft auf jeden Fall den/ die
Richtige/ n.

Kategorien:TV-Shows

Stefan Raab sucht auch 2011 Deutschlands ESC-Vertreter !

22. Mai 2010 1 Kommentar


Nach dem großen Erfolg von “Unser Star für Oslo”
und der Gewinnerin Lena Meyer- Landrut, gaben
ARD, Pro7 und Stefan Raab nun bereits eine Woche
vor dem “Eurovision Songcontest 2010″ bekannt, dass
sie – unabhängig von Lena’ s Platzierung – auch im
nächsten Jahr gemeinsam den deutschen Teilnehmer
suchen werden.

Es ist schon etwas überraschend, dass diese Entscheidung
schon so frühzeitig getroffen wird. Allerdings begrüße
ich das. “Unser Star für Oslo” war die qualitativ hochwertigste
Castingshow der letzten Jahre. Wenn die Fortsetzung im
nächsten Jahr genauso gut wird und eventuell ein würdiger
Nachfolger für Lena gefunden wird, könnte es eines der ganz
großen Events 2011 werden. Wer weiß – vielleicht gewinnt
Lena sogar und die Show heißt im nächsten Jahr “Unser
Star für Berlin” :).

Kategorien:TV-Shows

“Scream 4″ : Schreit “Heroes”-Star Hayden Panettiere neben Neve Campbell ?

22. Mai 2010 2 Kommentare


In rund sechs Wochen starten die Dreharbeiten,
zum wohl derzeit am heißt erwartesten Horrorfilm
Hollywoods. Obwohl Wes Craven und Kevin
Williamson die gesamteb Planungen und Verhandlungen
zu “Scream 4″ unter strengster Geheimhaltung führen,
sickern immer wieder erste Informationen und Gerüchte
durch. So gibt es nun die bisher unbestätigte Meldung,
dass auch “Heroes”- Star Hayden Panettiere zum Cast
gehören wird.

Laut Gerüchten soll die Handlung des Films so aussehen :
Sidney’ s jüngere Cousine Jill ist nicht nur ein absoluter
Filmfan, sondern startet auch frisch ins College- Leben,
dass sie zusammen mit ihrer besten Freundin und einem
angehenden Partner meistert. Doch pünktlich zur Premiere
des zehnten Teils von “Stab”, in dem ursprünglich die Lebens-
geschichte von Sidney verfilmt wurde, startet am College eine
blutige Mordserie.

Inwiefern diese Informationen stimmen, kann momentan
wohl noch niemand (außer dem Filmteam) genau sagen.
Man darf wohl gespannt sein, welche Gerüchte in den
nächsten Monaten so noch auftauchen werden.

Weitere Artikel zu “Scream 4″ :
“Scream 4″ – Erste Details zur Handlung
Wes Craven ist mit am Bord von “Scream 4″
“Scream 4″ kommt … !

Kategorien:Movies

Nach 10 Jahren : Allison Mack verlässt “Smallville” vor Serienende !


In den USA laufen derzeit die Vorbereitungen für die
zehnte und finale Staffel der kultigen Superhelden- Serie
“Smallville”. Im letzten Jahr der Serie soll es nun endlich
zur langerwarteten Wandlung von Clark Kent zum allseits
bekannten “Superman” kommen. Hauptdarsteller Tom
Welling wurde erst kürzlich zum “Executive producer”
der Serie befördert und kündigte ein spannendes Serienfinale
an. Außerdem ließ er bereits durchblicken, dass es zu
einem Wiedersehen mit einigen beliebten, bereits
ausgeschiedenen, Darstellern geben wird. So sollen sich
auch Michael Rosenbaum (“Lex Luthor”), Kristin Kreuk
(“Lana Lang”), John Glover (“Lionel Luthor”) und einige
weitere, ein letztes Mal die Ehre geben. Man kann davon
ausgehen, dass die bereits verstorbenen Charaktere nur
in “Flashbacks” zu sehen sein werden. Doch eine Figur wird
zum Serienende nicht mehr da sein …

Bereits zu Beginn der zehnten Staffel wird sich Allison
Mack von ihrer Rolle “Chloe Sullivan” verabschieden.
Für eingefleischte Fans dürfte dies besonders schade
sein, da sie neben Tom Welling, die letzte Hauptdarstellerin
der ersten Stunde gewesen ist. Wie ihr Ausstieg inszeniert
wird, ist noch nicht bekannt. Da ihr Charakter allerdings
nie im “Superman”- Mythos existierte, liegt der Verdacht
nahe, dass sie sterben wird und die Autoren den “Superman”-
Fans eine logische Erklärung geben werden, warum die
beste Freundin von Clark Kent in Geschichten, die nach
“Smallville” spielen, noch nie erwähnt wurde ;).

Kategorien:TV-Serien

Album-Check : Fertig Los mit ihrem zweiten Album “Pläne für die Zukunft”


Nachdem es inzwischen schon drei Jahre her ist,
dass Fertig Los ihr Debutalbum “Das Herz ist ein
Sammler” veröffentlichten, erschien letzte Woche
ihr zweites Album “Pläne für die Zukunft”. Die
allgemeinen Rezensionen und Kritiken fallen recht
positiv für die (derzeit dreiköpfige) Indie- Band aus.

Da ich schon seit dem ersten Album ein kleiner Fan
der Band bin und sie auch schon desöfteren Live
genießen durfte, war ich schon voller Vorfreude auf
das neue Werk. Erleichtert darf ich schreiben, dass
sich das lange Warten definitiv gelohnt hat. Neben
der schönen Vorab- Single “Wenn du mich brauchst”
sind noch zehn weitere Songs auf der CD enthalten,
die mir ausnahmslos richtig gut gefallen. Vor allem
der Ohrwurm- Garant “Augen zu” und die Ballade
“Pläne für die Zukunft” wurden von mir schon heiß
erwartet, nachdem ich sie vor fast einem Jahr das
erste Mal auf einem Festival gehört habe. Doch mein
eigentlicher Favorit auf diesem Album ist “Die Anderen”.
Obwohl der Text schon fast etwas Klischeehaft für eine
deutsche Indie- Band ist, enthält er trotzdem eine
wertvolle Botschaft. Im Gegensatz zu den üblichen
Kritikern muss ich allerdings sagen, dass ich keine
Steigerung zum ersten Album sehe. Viel eher würde
ich sagen, dass man eine musikalische Entwicklung
feststellen kann. Im direkten Vergleich zum Vorgänger
empfinde ich “Pläne für die Zukunft” aber nicht als
“besser”. Das könnte natürlich aber auch daran liegen,
dass ich “Das Herz ist ein Sammler” nun seit drei Jahren
zu meinen Lieblingsalben zähle.

Wie man vielleicht schon erkennen kann, halte ich sehr
viel von Fertig Los. Es ist schade, dass sie leider nicht
so viel Promotion erhalten. Denn wenn sie sich auch einer
breiteren Masse präsentieren könnten, wäre ich mir sicher,
dass es sich auch in den Charts- Platzierungen bemerkbar
machen würde. Ich kann das neue Album mit bestem Gewissen
weiter empfehlen und hoffe, dass die Wartezeit bis zum dritten
Album nicht ganz so lange dauern wird, wie zwischen den
ersten beiden Alben.

Das Video der aktuellen Single “Wenn du mich brauchst” :

Weitere Artikel zu Fertig Los :
Fertig Los melden sich mit “Pläne für die Zukunft” zurück

Kategorien:Music

“One Tree Hill” geht in die achte Staffel !

22. Mai 2010 1 Kommentar


Die Fans der US- Serie “One Tree Hill” können aufatmen.
Nachdem der Heimatsender The CW lange mit einer
endgültigen Entscheidung gewartet hat, ist es nun
offiziell, dass die Serie in die achte Staffel geht.

Damit ist nun auch der zweite “Reboot” der Serie
erfolgreich gelungen. Bereits nach der vierten Staffel
versuchten die Verantwortlichen der Serie mit einem
fünfjährigen Zeitsprung einen frischen Wind zu verschaffen.
Damit endeten die “Teenie- Geschichten”, denn die
Charaktere waren ja nun erwachsen. Nach der sechsten
Staffel mussten die Autoren ein spezielles Problem
lösen. Die beiden Publikumslieblinge Chad Michael Murray
und Hilarie Burton alias “Lucas Scott” und “Peyton Sawyer”
wollten die Serie umgehend verlassen. Dies löste man
mit einem erneuten Zeitsprung. Seit der siebten Staffel
gibt es diverse neue Hauptdarsteller und nur noch wenige
Charaktere, der ersten Stunde. Doch den Fans scheint dies
egal zu sein, denn die Einschaltquoten blieben stabil.
Das achte Jahr wird allerdings vermutlich auch das letzte
Jahr der Serie sein. Daher darf man gespannt sein, was
sich die Autoren so alles ausdenken werden …

Kategorien:TV-Serien
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.