Startseite > TV-Shows > „Die Mädchen-Gang“ : Prollige Mädchen dissen die Quote hoch

„Die Mädchen-Gang“ : Prollige Mädchen dissen die Quote hoch


Mit den voll krassen und korrekten Mädl’s der „Mädchen-Gang“
haben die Verantwortlichen von RTL2 derzeit ihren Spaß.
Denn sie bringen gute Einschaltquoten.
Aus reiner Neugier habe ich auch mal „reingezappt“.
Unter dem Deckmantel der Resozialisierung, leben
derzeit sechs straffällig gewordene Mädchen in der
RTL2- WG. Ihnen wird offensichtlich eingeredet, dass
dies ihre „letzte Chance“ sei.

Doch man bekommt genau das zu sehen, was man
auch erwartet. Sechs prollige Mädchen, die sich
untereinander „dissen“ und „mobben“, was das Zeug
hält. Natürlich sprechen sie auch alle flüssig und fehlerfrei
den erwarteten „Gossen-Slang“😉.

Ich bezweifel, dass die jungen Damen sich in diesem
Format rehabilitieren können. Es sei denn, RTL2 plant
mit ihnen bereits mehrere Staffeln😉. Aber es gab auch
etwas, was mir an der Sendung gefallen : Der Titelsong !
Dieser wurde beigesteuert von David Sobol alias
Betty Blitzkrieg. Der Song „Scheiß drauf“ erscheint am
Freitag und könnte ihm möglicherweise zu einem
erneuten Chartseinstieg verhelfen.

Naja, ich wünsche diesen Mädchen jedenfalls alles Gute
und hoffe für sie, dass sie aus dieser Show vielleicht doch
etwas Gutes für sich ziehen können …

Kategorien:TV-Shows
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 2. September 2014 um 15:47

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: