Startseite > TV-Serien > „FlashForward“ – Das neue „Lost“ ?

„FlashForward“ – Das neue „Lost“ ?


Gestern war es soweit : Auf Pro7 begann die Erstausstrahlung
der vielversprechenden Serie „FlashForward“. Die Einschaltquoten
waren mit 2,60 millionen Zuschauern und einem Zielgruppen-
Marktanteil von 14,4% sehr gut. Bereits vor dem US-Start der Serie,
wurde „FlashForward“ als würdiger Nachfolger für das im diesen Jahr
endende „Lost“ gehandelt.

Und darum geht’s in der Serie :
Im Oktober 2009 haben (fast) alle Menschen auf der Welt gleichzeitig
einen „Blackout“, für genau zwei Minuten und 17 Sekunden. In dieser Zeit,
sehen sie in ihre Zukunft. Genauer gesagt, einen Moment des 29. April 2010.
Niemand weiß, warum das passiert ist und erst recht nicht, ob das wieder
passieren wird. Das FBI ermittelt und trägt alles zusammen, was die
Menschen in dieser Zeit gesehen haben, um sich so ein Bild davon zu
machen, wie der 29. April genau ablaufen wird …

Als „Lost- Anbeter“ habe ich mir viel von der Serie versprochen und
konnte es kaum abwarten, bis wir auch in Deutschland das Vergnügen
haben. Schon im Vorfeld, habe ich sehr viele Info’s und Kritiken zu
„FlashForward“ gelesen. Ich kann gut verstehen, dass viele Zuschauer
sehr enttäuscht gewesen sind, wenn sie eine Serie im „Lost“- Stil erwartet
haben. Denn „FlashForward“ ist keine Kopie, sondern viel mehr eine
eigenständige und innovative Serie.

Die ersten beiden Folgen sind sehr vielversprechend und lassen
durchaus Spannung aufkommen. Wie ich allerdings gelesen habe,
steht es in den USA nicht sehr gut für die Serie. Es wird bereits
gemutmaßt, dass nach nur 22 Folgen bereits schluss sein wird
und es zu keiner zweiten Staffel kommen soll. Sollten jedoch die
weiteren Folgen das Niveau der ersten beiden Folgen halten, hoffe
ich jedoch sehr, dass wir noch viel von der Serie haben werden …

In Deutschland läuft „FlashForward“ von nun an immer Montags
um 21.15uhr auf Pro7. Im Rahmen des „Mystery-Montags“, zeigt
der Sender die Serien „Fringe“, „FlashForward“ und „Supernatural“
im Dreierpack.

Kategorien:TV-Serien
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: