Startseite > Music > Album-Check : Fertig Los mit ihrem zweiten Album „Pläne für die Zukunft“

Album-Check : Fertig Los mit ihrem zweiten Album „Pläne für die Zukunft“


Nachdem es inzwischen schon drei Jahre her ist,
dass Fertig Los ihr Debutalbum „Das Herz ist ein
Sammler“ veröffentlichten, erschien letzte Woche
ihr zweites Album „Pläne für die Zukunft“. Die
allgemeinen Rezensionen und Kritiken fallen recht
positiv für die (derzeit dreiköpfige) Indie- Band aus.

Da ich schon seit dem ersten Album ein kleiner Fan
der Band bin und sie auch schon desöfteren Live
genießen durfte, war ich schon voller Vorfreude auf
das neue Werk. Erleichtert darf ich schreiben, dass
sich das lange Warten definitiv gelohnt hat. Neben
der schönen Vorab- Single „Wenn du mich brauchst“
sind noch zehn weitere Songs auf der CD enthalten,
die mir ausnahmslos richtig gut gefallen. Vor allem
der Ohrwurm- Garant „Augen zu“ und die Ballade
„Pläne für die Zukunft“ wurden von mir schon heiß
erwartet, nachdem ich sie vor fast einem Jahr das
erste Mal auf einem Festival gehört habe. Doch mein
eigentlicher Favorit auf diesem Album ist „Die Anderen“.
Obwohl der Text schon fast etwas Klischeehaft für eine
deutsche Indie- Band ist, enthält er trotzdem eine
wertvolle Botschaft. Im Gegensatz zu den üblichen
Kritikern muss ich allerdings sagen, dass ich keine
Steigerung zum ersten Album sehe. Viel eher würde
ich sagen, dass man eine musikalische Entwicklung
feststellen kann. Im direkten Vergleich zum Vorgänger
empfinde ich „Pläne für die Zukunft“ aber nicht als
„besser“. Das könnte natürlich aber auch daran liegen,
dass ich „Das Herz ist ein Sammler“ nun seit drei Jahren
zu meinen Lieblingsalben zähle.

Wie man vielleicht schon erkennen kann, halte ich sehr
viel von Fertig Los. Es ist schade, dass sie leider nicht
so viel Promotion erhalten. Denn wenn sie sich auch einer
breiteren Masse präsentieren könnten, wäre ich mir sicher,
dass es sich auch in den Charts- Platzierungen bemerkbar
machen würde. Ich kann das neue Album mit bestem Gewissen
weiter empfehlen und hoffe, dass die Wartezeit bis zum dritten
Album nicht ganz so lange dauern wird, wie zwischen den
ersten beiden Alben.

Das Video der aktuellen Single „Wenn du mich brauchst“ :

Weitere Artikel zu Fertig Los :
Fertig Los melden sich mit „Pläne für die Zukunft“ zurück

Kategorien:Music
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 16. September 2014 um 08:15

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: